Jahresprogramm 2023

So Feb 12 @14:00 - 16:00
Öffnung Bergfried
So Feb 12 @15:00 - 17:00
Öffnung Leo-Küppers-Haus
Sa Feb 18 @13:30 -
Monatswanderung

Veranstaltungen in Wassenberg
Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
Loading radio ...

Sänger: Karl Lieck

Wassenberg1420

Liebes Mitglied,

wenn ich so auf das Jahr 2022 zurückschaue, beschleicht mich ein Gefühl der Unsicherheit. Es hätte so schön werden können, wäre da nicht der Krieg in der Ukraine, der auch unser Alltagsleben, unser Denken und Handeln nachhaltig beeinflusst. Dennoch sollten wir versuchen, unser Leben zu leben, so, wie wir es für richtig halten, trotz dieser Bedrohung, trotz der Energieknappheit und der damit verbundenen Steigerung der Lebenshaltungskosten.

Mit der Pandemie sind wir ja glücklicherweise relativ gut zurechtgekommen. Ich hoffe sehr, dass niemand unter uns ist, der/die über einen schweren Verlauf der Krankheit klagen musste.

Im Folgenden möchte ich gerne einen kurzen Blick auf unsere Aktivitäten im abgelaufenen Jahr werfen:

Nahezu alle Veranstaltungen haben in 2022 stattfinden können. Die Stadt- und Themenführungen, die kulturhistorischen Spaziergänge, die militärhistorischen Führungen als auch die Naturführungen waren gut bis sehr gut besucht. Das kann man auch von den monatlich wiederkehrenden Spaziergängen und den angebotenen Radtouren sagen.

Seit der Mitgliederversammlung, die am 12.Mai 2022 stattgefunden hat, freuen wir uns über einen neuen Hauptwanderwart, der die Vorstandsriege verstärkt. Es handelt sich dabei um Klaus Schmeer, einem Diplom-Naturführer aus Gerderath. Herzlich willkommen, lieber Klaus! Alle anderen Vorstandsmitglieder sind in ihrem Amt wiedergewählt worden. Die Liste der Vorstandsmitglieder finden Sie am Ende unseres neuen Jahresprogramms, welches diesem Mitgliederbrief beigefügt worden ist. Wir suchen immer noch nach einem Geschäftsführer / einer Geschäftsführerin. Sollten Sie an einem solchen Amt Interesse haben, so melden Sie sich bitte bei mir.

Für die Teilnehmer an der Tagesfahrt nach Rotterdam und Schiedam, NL, hatte der Wettergott ein großes Herz. Wir hatten bei dieser Fahrt „Kaiserwetter“, was will man mehr? Auch die diesjährige 4-Tage- Fahrt nach Erfurt und zu anderen mitteldeutschen Städten war ein voller Erfolg.

Nach zweijähriger Unterbrechung konnte am 27. September 2022 der beliebte Plattdeutschabend wieder stattfinden. Es war mein letzter Plattdeutschabend, bei dem ich für die Organisation und die Moderation verantwortlich war. Liebenswürdigerweise haben sich einige Mitglieder des Quartettvereins Myhl bereiterklärt, diese Aufgabe für die nächsten Jahre zu übernehmen. Ich bedanke mich vor allem bei Manfred Schaffrath und Norbert Rexing für ihr Engagement.

Bedanken möchte ich mich auch bei den Künstlerinnen im Leo-Küppers-Haus. Vier Ausstellungen haben sie über das Jahr verteilt zur Freude der Besucher angeboten.

Am 11.12. fand im Leo-Küppers-Haus eine sehr interessante und kurzweilige Eröffnung einer Ausstellung statt, die noch bis Anfang Februar 2023 zu sehen sein wird. Das Thema „Leo Küppers und das Lesen“. Der Kurator unseres Museums, Walter Kurzweg, hat im Rahmen dieser Ausstellung einen Vortrag zum o.g. Thema gehalten. Diese Veranstaltung fand anlässlich des 15- jährigen Bestehens der Bücherkiste und des 5-jährigen Bestehens des Leo-Küppers-Hauses statt. Auch diese Veranstaltung war gut besucht.

Werfen wir nun einen Blick in das nächste Jahr:

Ab Ende Januar 2023 wird an nahezu jedem Sonntag das Leo-Küppers-Haus von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet sein.

Ich bin sehr erfreut darüber, dass Walter Kurzweg sich bereiterklärt hat, am 15.1., 22.1. und am 5.2. 2023 den Vortrag „Leo Küppers und das Lesen“ zu wiederholen. Außerdem steht er an diesen Tagen den Museumsbesuchern mit Rat und Tat zur Seite. Ich kann Ihnen diese Führung und den damit verbundenen Vortrag bestens empfehlen.

Auf drei Termine im neuen Jahresprogramm möchte ich gerne besonders hinweisen:

1) 16.Mai;MitgliederversammlungaufderBurgWassenberg;jederTeilnehmer/jede Teilnehmerin erhält einen Getränkegutschein

2) 10.August;TagesfahrtnachGenkinBelgien;BesuchderC-mine,(Steinkohlenmuseum) mit anschließender Einkehr

3) 16.-19.August;4-TagefahrtnachDenHaagundderBesuchweitererStädteinden Niederlanden, u.a. auch ein Besuch des M.C. Escher-Museums und ein Abstecher zu den Mühlen in Kinderdijk mit Bootsfahrt entlang dieser Mühlen

Anmeldeformalitäten entnehmen Sie bitte dem Jahresprogramm 2023.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesundes neues Jahr

Ihr Walter Bienen

Liebes Mitglied des Heimatvereins, 

 
seit Monaten hat uns das "Corona-Virus" fest im Griff. Ich kann nur hoffen, dass es Sie nicht erwischt hat. Drei Monate lang sind sämtliche HV-Termine ausgefallen, die in unserem Jahresprogramm für das erste Halbjahr 2020 verzeichnet sind. Auch der kulturhistorische Spaziergang mit dem Besuch bei der Feuerwehr Wassenberg ist leider seitens der Stadt aus verständlichen Gründen gestrichen worden.
Die erste Veranstaltung nach dieser langen Pause, die von uns angeboten wird, ist die Themenführung "3 Jahre und ein Tag", So. 14.Juni 2020, 13.30 Uhr ab Roßtor. Es gelten auch hier die bekannten Abstands- und Hygiene-Regeln. Zur Beginn der Führung muss sich jeder Teilnehmer/in mit Namen, Tel.Nr. usw. registrieren, um so evtl. Infektionsketten nachvollziehen zu können.
Unter den derzeitigen Hygienebedingungen ist es leider nicht möglich, das Leo-Küppers-Haus am 14. und 28.6. 2020 wieder zu öffnen.
Das Genussradeln mit Ida Bienen hingegen, das für den 18.6.2020, 13.30 Uhr ab Pontorsonplatz  geplant ist, wird stattfinden.
Am 20.6. 2020, 13.30 Uhr ab Pontorsonplatz, findet die erste Monatswanderung nach der Corona-Pause statt. Wolfgang Clingen und Rudolf Kitschen erwarten Sie.
Die Durchführung der Tagesfahrt nach Rotterdam Schiedam hängt von den Bedingungen ab, die der niederländische Staat zum Zeitpunkt der Reise formuliert.  Im Augenblick ist dazu nichts Positives für uns bekannt.
In der Hoffnung, dass uns das 2.Halbjahr 2020 weniger Einschränkungen beschert, haben wir unser Jahresprogramm fortgeschrieben. Zwischen dem 1.7. und dem 19.12. 2020 werden wir 40 Veranstaltungen anbieten. Das neue Halbjahresprogramm 2020 soll bis Ende Juni 2020 an alle Mitglieder verschickt werden. Ich bin sicher, dass auch etwas für Sie dabei sein wird.
Alles Gute und - bleiben Sie gesund!
Ihr
Walter Bienen

Geschäfts-, Fahrten- und Spendenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:  
Kreissparkasse Heinsberg ● IBAN DE03 3125 1220 0002 2043 60 ●  BIC WELADED1ERK