August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Loading radio ...

Sänger: Karl Lieck

 

Von Hermann Schwippert

 

Liebe Wanderfreunde!

 Wandern mit dem Heimatverein in froher Runde mit Gleichgesinnten ist  schon  seit vielen Jahren ein interessantes Angebot des Vereins. Bis November 2001 war Friedhelm Emmerling viele Jahre Wanderwart. Diese Aufgabe erfüllte er bis November 2001 mit viel Einsatz und zur Freude für die zahlreichen Wanderbegeisterten, wofür ihm der Heimatverein herzlich dankt.

 Zum Jahresbeginn 2002 erklärte ich mich zur Fortführung der Wanderungen bereit. Ich sah mich in der Erwartung der Wanderfreunde und Wanderfreundinnen, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers fortzusetzen und auch neue Akzente einzubringen, zumal mir die hiesige

Gegend noch nicht sehr bekannt war. Mit Ratschlägen und Kartenmaterial meines Vorgängers habe ich dann losgelegt.  

 Die Wanderungen führen meist durch unsere Heimat und nähere Umgebung; manche Ziele werden mit dem Auto angefahren, um dann auch dort die Natur zu erwandern und zu erleben.

 Mittlerweile wandern wir in einem Radius von 25 Kilometern, jeweils am 2. Samstag des Monats. Um 13.30 Uhr wird ab Rathaus Wassenberg, Roermonder Straße, losgegangen oder wir bilden Fahrgemeinschaften zum jeweiligen Wanderausgangspunkt.

 Die Wanderungen dauern bis zu 2 ½ Stunden; danach wird in der Regel in geselliger Runde eingekehrt.

Nicht nur Mitglieder sind willkommen; wir freuen uns auch auf jeden Gast, der Freude am Wandern hat.

Nach einigen Anfragen älterer Mitglieder habe ich im September 2002 die Seniorenwanderung ins Leben gerufen, die jeden Mittwoch in den Monaten Januar, Februar, März, Oktober und November um 14.00 Uhr, in den übrigen Monaten um 14.30 Uhr startet. Auch hier gehen oder fahren wir ab Rathaus Wassenberg. Wir machen jeweils einen Spaziergang im nahen oder etwas weiteren Kreis. Das Schönste ist auch wieder die Einkehr mit Plauderstunde. Diese Wanderung ist besonders beliebt, und wir haben ständig mehr Teilnehmer zu verzeichnen.

Schließlich habe ich 2005 eine Nikolauswanderung angeregt, die immer am 6. Dezember des Jahres mit Einkehr in der Rochus-Stube Dalheim stattfindet. Auch hier ist die Resonanz sehr positiv.

 Die Busfahrten unter Leitung von Manfred Gerling und mir erfreuen sich gleichfalls großer Beliebtheit. Vorab erkunden wir jeweils, was besichtigt wird und wo wir wandern können.

 Liebe Mitglieder und Interessierte des Heimatvereins, bitte melden oder äußern Sie sich zu den Fahrten, denn für Anregungen bezüglich neuer Ziele sind wir Ihnen sehr dankbar.

 Wassenberg, im Oktober 2007

Geschäfts- und Spendenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:  
Kreissparkasse Heinsberg ● IBAN DE03 3125 1220 0002 2043 60 ●  BIC WELADED1ERK

Fahrtenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:
Volksbank Erkelenz eG ● IBAN  DE32 3126 1282 7900 1520 13 ● BIC GENODED1EHE