Jahresprogramm 2021

Mi Aug 04 @13:30 -
Radwanderung
So Aug 08 @14:00 - 16:00
Öffnung Bergfried
So Aug 08 @15:00 - 17:00
Öffnung Leo-Küppers-Haus

Veranstaltungen in Wassenberg
August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Loading radio ...

Sänger: Karl Lieck

Wassenberg1420

  

1990 legte Ludwig Essers den Vorsitz in jüngere Hände. Karl-Heinz Geiser übernahm das verantwortungsvolle Amt. Geiser aktivierte u.a. die Denkmalpflege. Beispiele dafür sind: die Oskar-von-Forckenbeck-Gedächtnistafel am Forckenbeck-Haus in der Graf-Gerhard-Straße, die Erinnerungstafel am ehemaligen Kapuzinerkloster ebenfalls in der Graf-Gerhard-Straße, die Marktsäule auf dem Roßtorplatz, das Weber- und Färberdenkmal vor dem neuen Rathaus sowie das Bergmannsdenkmal in der Oberstadt. Der Vorschlag der St. Georgius-Bruderschaft, im Judenbruch ein Erinnerungsdenkmal an das 1977 in Folge von Bergschäden abgerissene Marienkloster zu errichten, wurde vom Heimatverein ebenfalls tatkräftig unterstützt. 

Die Stadt Wassenberg beteiligt sich seit Jahren mit Unterstützung des Heimatvereins an dem jährlich stattfindenden „Tag des offenen Denkmals“ (Referent: der Autor).

Die Angebotspalette des Vereins wurde unter K.-H. Geiser wesentlich erweitert. Eine Vortragsreihe „Geschichte vor Ort“, vom Verfasser seit 1996 und seit 2007 von Dr. Erwin Ruchatz durchgeführt, wurde mit mehrmals jährlich stattfindenden Vorträgen zu historischen regionalen Begebenheiten ein großer Erfolg.

Weiterhin erfolgen regelmäßige Fahrten zu Orten und Regionen mit geschichtlicher Bedeutung sowie zu Museen.

Dazu erfolgen nach wie vor die seit Jahrzehnten beliebten Wanderungen und Radwanderungen in die nähere und weitere Umgebung.

Karl Lieck sorgt schließlich alljährlich mit seinem „Plattdütsch-Oavend“ sowie eigenen Liedern für die Pflege und Erhaltung der Wassenberger Mundart.

2007 übergab K.-H. Geiser den Vorsitz an Sepp Becker.

Ihm obliegt es, die 1897 konzipierten Ziele auch unter gewandelten Bedingungen und geändertem Zeitgeist weiterhin erfolgreich zu realisieren.

 

Geschäfts-, Fahrten- und Spendenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:  
Kreissparkasse Heinsberg ● IBAN DE03 3125 1220 0002 2043 60 ●  BIC WELADED1ERK