Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Loading radio ...

Sänger: Karl Lieck

 
Auf den folgenden Seiten finden sie einen spannenden Vergleich aktueller mit älteren oder sogar historischen Fotos. Zur Gegenüberstellung haben die Fotografen für das Gegenwart-Foto einfach die gleiche Perspektive eingenommen, in der das ältere Bild aufgenommen wurde. Um zwischen dem Bild der Gegenwart und dem darunter liegenden Foto der Vergangenheit zu wechseln, muss man nur mit dem Mauszeiger einen virtuellen Schieber bedienen. So lassen sich die Vorher- und Nachher-Bilder ganz, zum Teil oder gar nicht überlagern und vergleichen.

Falls der interessierte Betrachter zu den Bildern eine Erklärung liefern oder eine Geschichte erzählen kann, so sind dazu die Kommentarfelder am unteren Rand vorgesehen.

Diese Bilderserie wird laufend fortgesetzt.

historische Fotos: Kurt Römer
aktuelle Fotos: Oliver Hermanns, Guido Karaskiwiecz
Bildbearbeitung: Peter Hermanns, Guido Karaskiwiecz

 

Besucherkommentare 

2017-08-25 00:08

Sehr Schön!!!!

Viele tolle Bilder und bei einigen werden Erinnerungen wach.
Vielen Dank dafür.

Hilmar Winkens, jeboare 1958 in Wasseberch, vüüre an dä Eck enn dat i- erschte Hus van d´r aue Stä-er.

2017-08-24 22:26

Nikolausstraße Das weiße Haus im Vordergrund ist das Geburtshaus meiner Mutter Maria Winkens geb. Otten und in der unmittelbaren Nachbarschaft müßte das Geburtshaus von Walter Bienen´s Mutter stehen Maria Bienen geb. Berger. Beide Frauen waren Freundinnen seit ihrer Kindheit und könnten, würden sie noch leben uns manches über Wassenberg und seinen Menschen erzählen.

Schönes Foto (das Alte) kannte ich noch garnicht.

Hilmar Winkens

2016-06-23 19:52

Eine ganz wunderbare Idee, die alten und neuen Bilder aus Wassenberg gegenüberzustellen. Viele Grüße, Larissa Starozhilowa- Clemens und Heinz-Josef Clemens

2016-02-23 17:45

Liebe Freunde im Heimatverein Wassenberg,
auch ich bin durch den Bericht in der RP erst auf Eure neue Website "gestoßen". Besonders interessant ist der "Zeitsprung", sehr gute Idee.
Weiterhin viel Erfolg wünscht
Günther Merkens
Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V.

2016-01-12 18:50

Da sag mal einer, früher war alles besser. Schöner aber nicht unbedingt...

2015-12-31 14:06

Tolle Zeitreise. Manche Gebäude haben sich fast gar nicht verändert, andere völlig und wieder andere sind nicht mehr da. Gut gemacht und für alte Wassenberger ein Genuss.
Petra G. aus H.

2015-12-04 11:02

Super gemacht

Manfred

 

Wassenberg

 

Roermonder Straße

 

An der Haag

 

Kommentar schreiben

Geschäfts- und Spendenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:  
Kreissparkasse Heinsberg ● IBAN DE03 3125 1220 0002 2043 60 ●  BIC WELADED1ERK

Fahrtenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:
Volksbank Erkelenz eG ● IBAN  DE32 3126 1282 7900 1520 13 ● BIC GENODED1EHE