Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Loading radio ...

Sänger: Karl Lieck

 

Bild 14 Der Hornist
Dauerleihgabe – Privatbesitz
Maße: 50x40 Öl/Leinwand sign. Unten links

Der Hornist

Dieses Bild ist ein weiteres Beispiel für die geniale Begabung des Leo Küppers, Szenen des Alltäglichen in eine Atmosphäre der ruhenden Beschaulichkeit zu bringen.
Wir haben den Hornbläser bereits in Bild 5 als Alleinunterhalter im Wirtshausmilieu vorgestellt.
Hier ist der Alte allein in seinem Dachzimmer. Es zeigt ihn in ungewöhnlicher Position: auf dem mit einem persischen Teppich bedeckten Tisch sitzend. Der Teppich ist eine Reminiszenz an die Gemälde der Niederländer im 17. Jh. Ein Schemel mit geflochtenem Sitz dient ihm zur Entlastung des linken Beins.
Hier ist ein Mann behaglich zuhause in einem mittelalterlichen Städtchen, dessen Silhouette wir hinter den Butzenscheiben erkennen. Er übt ein Stück „just for fun“ ohne Noten, die auf dem Tisch liegen. Er braucht weder Publikum noch Applaus.
Was er „trötet“ wird er wohl zur Weihnachtszeit mit seinem Posaunenchor vom Kirchturm blasen, den wir im Hintergrund erkennen, um die Bewohner des Städtchens auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Geschäfts-, Fahrten- und Spendenkonto des Heimatvereins Wassenberg e.V.:  
Kreissparkasse Heinsberg ● IBAN DE03 3125 1220 0002 2043 60 ●  BIC WELADED1ERK